TV & Radio

Was ist gute Bil­dung nach Corona?

Marcell Heinrich zu Gast bei SWR 1 - Leute

Wie geht gute Bildung im digitalen Zeitalter? Durch die Corona-Krise, eine Zeit, in der Millionen Schüler über Wochen unfreiwillig zuhause büffeln, wird es nun auch der breiten Öffentlichkeit klar: Wir brauchen einen zeitgemäßen Begriff von guter Bildung. Einen, der sich weder im Fachwissen, noch im Einüben arbeitstauglicher Kompetenzen erschöpft. Wie stattdessen wir Bildung für's Leben heute verstehen können, darüber spricht Marcell Heinrich bei SWR 1 Leute mit Moderatorin Katja Heijnen im SWR 1 - Studio in Mainz . Dauer: ca. 45 Minuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hier kannst Du Mar­cell Hein­rich tele­fo­nisch um Rat fra­gen. Ter­min­vor­schlag bin­nen von 2 Werk­ta­gen. Geeig­net für Eltern in Fra­gen des Umgangs mit Schu­le, Noten, Zeug­nis­sen, und der Berufs­ori­en­tie­rung ihrer Kin­der. Kei­ne Rechts­be­ra­tung. Klick auf den But­ton um mehr zu erfahren.

Sie wol­len Ihrem Nach­wuchs Flü­gel geben?

Hier ein­tra­gen und regel­mä­ßig inspi­rie­ren­de E‑Mails von Mar­cell Hein­rich erhal­ten, die Ihnen hel­fen die jun­ge Gene­ra­ti­on zu ver­ste­hen und bes­tens in die Zukunft zu beglei­ten. Kein Spam. Eine Abmel­dung ist jeder­zeit möglich.