Marcells Blog

Geben wir unserem Nachwuchs
Wurzeln & Flügel!

Sicherer-Hafen-Song-Cover

Doppel L – Sicherer Hafen: Songtext

Marcells Song zum Buch „#EducationForFuture“, GOLDMANN 2020

Mar­cells Song zum Buch han­delt von der bedin­gungs­lo­sen Lie­be, die wir Eltern unse­ren Kin­dern ent­ge­gen­brin­gen kön­nen, die ihnen ermög­licht, frei her­an­zu­wach­sen und in ihrem Selbst­wert­ge­fühl unab­hän­gig zu sein von Fremd­be­wer­tung und Selek­ti­on. Schul­no­ten, Super­kräf­te, Zukunfts­aus­sich­ten — meh­re­re Aspek­te aus dem Buch sind dar­in ver­bun­den. 

Text, Gesang, Rap: M. Hein­rich, 2020

Kom­po­si­ti­on:  P. Les­ky, M. Hein­rich, 2020Produktion: P. Les­ky

Stro­phe 1

Als du klei­ner warst, ich weiß es noch ganz genau, bist du vom Bett gesprun­gen, „Mama, Papa, fangt mich auf!“. Wir haben im Duett gesun­gen, alle haben uns ange­schaut. Inzwi­schen sind wir dir meis­tens zu pein­lich und zu ange­staubt. Wir strei­ten wegen zu viel Dreck und Lärm hier in der Bude. Und ab und an gibt‘s Ärger mit der Schu­le. Doch wir ver­su­chen dich nur zu beschüt­zen, dei­ne Zukunft soll gedei­hen. Und du musst nicht ver­su­chen, gut genug zu sein. Du musst nichts extra tun oder schaf­fen, leis­ten oder bewei­sen, um bedeu­tungs­voll zu sein, doch das glau­ben die meis­ten. Des­halb ver­su­chen alle von klein auf dich zu ver­glei­chen. Dei­ne Klas­se darfst du nur behal­ten, wenn die Noten aus­rei­chen. Mann, ich schwör dir, dass du klas­se bist. Und auch wenn du ‘ne Sechs in Mathe kriegst, nicht ‘schlecht‘ in Mathe bist. Das heißt nur, dass du gera­de kein Inter­es­se für die Zah­len hegst. Das Leben wird dir zei­gen, dass Rech­nen ‘ne gute Sache ist. In der Schu­le, sagt man, lernst du was du spä­ter als Erwach­se­ner brauchst. Drum pass gut auf, pass dich an, mach was draus. Hab nicht zu viel Quatsch im Sinn, fol­ge den Erwach­se­nen. Doch inzwi­schen sieht die Welt vor den Schul­to­ren ganz anders aus. Fabri­ken lau­fen mit Maschi­nen auto­nom. Arbei­ten heißt mehr, als nur zu die­nen für den Lohn. Ich wünsch dir, dass du für das Leben lernst, das dich erwar­tet. Und hier zuhau­se ist dein Hafen, das Herz aus dem du star­test. 

Refrain

Wann auch immer dein Schiff in See sticht, das hier ist dein siche­rer Hafen. Wohin auch immer dich dei­ne Rou­te führt, du hast das Bes­te zu erwar­ten. Immer wenn du dich erin­nerst an dei­ne Super­kräf­te, kannst du Wind und Sturm ertra­gen. Wenn es soweit ist, dann mach die Lei­nen los. Dann mach die Lei­nen los.

Doppel L - Sicherer Hafen
Dop­pel L — Siche­rer Hafen, Mar­cells Song zum Buch #Edu­ca­tion­For­Fu­ture, Gerald Hüt­her, Mar­cell Hein­rich, Mitch Senf, GOLDMANN 2020

Stro­phe 2

Du brauchst dei­ne Ecken und Kan­ten nicht zu ver­ste­cken, denn dank ihnen bist du gera­de rich­tig gut für die Welt. Ich wünsch dir, dass du die­ses Wun­der selbst im Dun­keln erkennst. Du bist in Ord­nung wie du bist, zu hun­dert Pro­zent. Komm, sei ein­zig­ar­tig! Alle Andern gibt es ja schon. Ver­such nicht per­fekt zu sein, man wird nicht glück­lich davon. Und das ist, auf den Punkt gebracht, der Sinn von dem Song. Du sollst wis­sen, wir sind da für dich, was immer auch kommt. Ich seh dich als Klein­kind, Schul­kind, Teen­ager, jun­ge Frau, jun­ger Mann, das Bild ist noch unge­nau. Doch wann immer du dei­nen Weg ent­deckst in der Welt, sei dir sicher, dass jemand da ist, der dich fängt, wenn du fällst. Du konn­test mit Vier eine rich­tig teu­re Vase zer­schmei­ßen. Aber wir brauch­ten dir dafür nicht gleich die Haa­re aus­rei­ßen, dir mit Sie­ben an ‘nem hei­ßen Tee die Hän­de ver­brü­hen, mit Vier­zehn Stress bekom­men für‘s uner­laub­te Wän­de ansprü­hen, kannst dich mit Zwan­zig ver­lie­ben in das glei­che Geschlecht, mit Drei­ßig jeman­den hei­ra­ten, der unse­re Wer­te ver­letzt. Egal wohin der Wind dein Schiff auch bringt in stür­mi­schen Pha­sen, mein Kind, du hast einen siche­ren Hafen.

Refrain

Wann auch immer dein Schiff in See sticht, das hier ist dein siche­rer Hafen. Wohin auch immer dich dei­ne Rou­te führt, du hast das Bes­te zu erwar­ten. Immer wenn du dich erin­nerst an dei­ne Super­kräf­te, kannst du Wind und Sturm ertra­gen. Wenn es soweit ist, dann mach die Lei­nen los. Dann mach die Lei­nen los.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Kommentar zu
Doppel L – Sicherer Hafen: Songtext

  1. Kordula Ranz sagt:

    Ein tol­ler Text… Die Vor­schul­kin­der hören in heu­te zum Abschluss­fest. Dan­ke­schön

Willst Du Dei­nem Nach­wuchs Flü­gel geben?

Dann trag Dich hier ein und erhal­te regel­mä­ßig inspi­rie­ren­de E‑Mails von Mar­cell, die Dir hel­fen die jun­ge Genera­ti­on zu ver­ste­hen und bes­tens in die Zukunft zu beglei­ten. Kein Spam. Es ist Dir jeder­zeit mög­lich, Dich wie­der abzu­mel­den.